top of page

DigiServ-Netzwerk bei Innovationstag Mittelstand 2023

Zusammen mit vier unserer Netzwerkpartner waren wir als DigiServ-Netzwerk auf dem „Innovationstag Mittelstand des BMWK“ in Berlin mit einem gemeinsamen Messestand vertreten.



Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir auf der Open-Air-Veranstaltung mit dem Motto „Wandel durch Innovationen“ auf dem AiF-Gelände die erfolgreiche Zusammenarbeit im Netzwerk und in geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten präsentieren.


Die beiden Netzwerkpartner Conclurer und SmartMakers stellten dabei ihre jeweiligen Leistungen und die gemeinsam entwickelte „Instandhaltung-auf-Knopfdruck-App“ vor und zeigten, wie trotz nicht vorhandener oder nur schwer zugänglicher Daten ein exzellenter agiler und digitaler Service für die Instandhaltung und Produktion gestaltet werden kann.




Die Netzwerkpartner Christian Maier und Hochschule Aalen stellten anhand eines Messeaufbaus einer digitalisierten Drehdurchführung die Ergebnisse ihres ZIM-geförderten Projektes zur Entwicklung eines modularen Sensorkonzeptes und Predictive Maintenance für Fluid-Drehdurchführungen vor, welches vor kurzem auch auf der ZIM-Webseite als ZIM-Erfolgsbeispiel aufgenommen wurde.


Neben der Rede des Wirtschaftsministers Robert Habeck war der Besuch des Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim Roderich Kiesewetter an unserem Stand einer der Höhepunkte des Tages.



32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page